Künstler*innen

Aus dem Schwung 2003 Acryl auf Malpapier 70x90 cm

Eckart Wendler

(geboren 1938)

Malerei
Zeichnungen
Graphik

Studium der freien und angewandten Malerei an der Werkkunstschule Dortmund bei Gustav Deppe und an der Kunstakademie Saarbrücken bei Boris Kleint.
Lebt und arbeitet in Holzwickede.
Vertreter der abstrakten Malerei seit 1959.
Seit 1964 auch Landschaftsmalerei.

Wichtige Einzelausstellungen:
– Galerie Cassiopée, Lyon 1974
– Nora Gallerie, Jerusalem 1983, 1986, 1989
– Morgner-Haus Soest 1991
– Galerie im Kulturzentrum August Everding, Bottrop 2001
– Katholische Akademie, Schwerte 2006
– Gustav-Lübcke-Museum, Hamm 1988, 2008
– Haus Opherdicke, Kreis Unna 2009

Kataloge: 1988/ 1998/ 2008

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.